Für den 1. September 2019 war die Fahrt ins Oberland angesagt. Das Wetter wurde schlecht vorhergesagt trotzdem kamen ein paar „Verwegene“ zum Parkplatz nach Telfs. Wir wollten es bis Haiming auf jeden Fall probieren, dann weiter entscheiden. Das Wetter war aber so günstig für uns, dass wir schließlich die ganze Runde im Trockenen fahren konnten. Rast in Zams, Jägerhof, bei guter Bewirtung und waren wir hierher zum Großteil auf der Bundesstraße gefahren, so rollte wir zurück an den Start auf dem schönen Radweg, durch die Zammer Schlucht, durch den Roppener Föhrenwald und vorbei bei Haiming, Simmering.