Ein schöner Tag sollte genutzt werden. Zuerst aus eigener Kraft die Karwendeltour, damit man dann den Profis bei der Österreich-Rundfahrt zuschauen kann.